Hans-Werner Fischer ·

Rechtsanwalt · Kurzbiographie

 

 

Persönliche Daten 
Geburtsjahr: 1953
Hobbies Laufen (Marathon), Bergsteigen ,Ski (Tourenski), Squash.
Schulbildung
Volksschule, anschließend Gymnasium in Duisburg

Hochschulstudium
Studium der Rechtswissenschaften (Jura) an der Universität Münster. Daneben Studium 6 Semester Politikwissenschaften. Erstes Staatsexamen (Jura) in Münster.

Referendarausbildung
Ernennung zum Rechtsreferendar.
Referendarausbildung am Landgericht Siegen sowie Landgericht Hagen.Drei Monate Wahlstation an der Hochschule für Verwaltungswissenschaften in Speyer.Weiterer Teilausbildungsabschnitt am Oberlandesgericht Hamm. Abschluß der Referendarausbildung mit der zweiten juristischen Staatsprüfung 1983 in Düsseldorf.

Beruf
Seit 1983 als Rechtsanwalt mit eigenem Büro tätig in Glandorf. Zuvor Anwaltstätigkeit als freier Mitarbeiter in einem Rechtsanwaltsbüro in Osnabrück. Auftretungsberechtigt bei allen Amts- und Landgerichten sowie allen Sozial-und Verwaltungsgerichten. Seit dem 1.Juli 2002 auch zugelassen bei allen Oberlandesgerichten.

Mitgliedschaften
Mitglied im Deutschen Anwaltverein (DAV)
Mitglied im Deutschen Alpenverein (DAV), nicht zu verwechseln mit dem Deutschen Anwaltverein, ebenfalls (DAV).

Sonstiges 
Mehrere Jahre Korrekturassistent an der Universität Osnabrück - Fachbereich Rechtswissenschaften.